Niederlande

https://www.vile-netzwerk.de/niederlande/articles/das-rentensystem-in-den-niederlanden.html

Im wesentlichen können drei Säulen der Alterssicherung in den Niederlanden unterschieden werden. Die Grundrente bildet die erste Säule. Eine Grundrente hat ein Niederländer in 50 Jahren aufgebaut. Die zweite Säule betrieblicher Zusatzrentenversicherungen ergänzt diese, ist aber nur Arbeitnehmern zugänglich. Schließlich wird die Rente durch eine private Altersvorsorge aufgestockt. Niederländer nennen das „Cappuccinomodell“: Den Kaffee in Form der Grundrente gibt es für jeden, das Sahnehäubchen liefert die betriebliche Altersvorsorge, und die private Vorsorge gleicht den Schokostreuseln.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren