Politik & Demokratie-Blog

Demokratie gibt es nicht umsonst. Man muss sich beteiligen und sie bewahren

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

#lndd

Die „Lange Nacht der Demokratie“ findet am 2. Oktober 2021 statt – ein Jahr später als ursprünglich geplant. Sie ermöglicht Inspiration, Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie. Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa?

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Was mir gar nicht gefällt, sind die "gendergerechten" Schreibweisen.
Wegen des ":" mitten in einem Wort habe ich vor kurzem gegoogelt, das Ergebnis ist der helle Wahnsinn.
Es gibt das Binnen-I, den Binnen-Schrägstrich, den Binnen-Doppelpunkt, den "Gender-Stern" und den "Gender-Gap" (Unterstrich). Letzteren sprechen Leute in Radio und Fernsehen neuerdings aus (sog. Glottisschlag wie in "be|achten"; er wird in der Duden-Grammatik durch den senkrechten Strich wiedergegeben).

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Impfstoff gegen die Fake-News? Geht das?

Ja. Aus der Universität Cambridge (UK) kommt ein "Spiel" als ganz anderer "Impfstoff", als einer, der gegen die virale Verbreitung von Fake News helfen soll.

Fake News sind Lügen und Halbwahrheiten und finden schneller Verbreitung als Fakten.

Mit einem schwarzhumorigen Online-Spiel namens "Go Viral!" wollen die Erfinder des Spiels Social-Media-Nutzer für diese Zusammenhänge sensibilisieren. Bei dem von der Universität Cambridge entwickelten Spiel, das es auch auf Deutsch gibt, wird der Nutzer in die Rolle eines Überbringers gefälschter Pandemienachrichten versetzt.

Probieren sie es aus.