Kurzbiografien der Vorstände

Hendrik Hein

Jahrgang 1950   Wohnort: München (Perlach)

Dipl.-Physiker   25 Jahre Berufserfahrung in der Informationstechnologie.
Berufliche Schwerpunkte: SW-Entwicklung hauptsächlich im Bereich Systemsoftware für Großrechner, zusätzlich: Erweiterung von Messprogrammen.

Aufgabe im Vorstand: Vorsitzender

Diethard Linck

Jahrgang 1946   Wohnort: München (Au-Haidhausen).

Dip. Ing.   30 Jahre Berufserfahrung in der Kommunikationsindustrie, 3 Jahre im Bereich Kernenergie.
Berufliche Schwerpunkte: SW-Entwicklung, Schwerpunkt Test der Systeme, Qualitätsingenieur und Auditor.

Aufgabe im Vorstand: stellvertretender Vorsitzender

Anita Guggenberger

Jahrgang 1944  Wohnort: Unterhaching

Kaufmännische Angestellte   32 Jahre Berufserfahrung
Berufliche Schwerpunkte: Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Aufgabe im Vorstand: Schatzmeisterin

Albert Hartl

Jahrgang 1941  verheiratet   eine Tochter und ein Sohn  Wohnort: Eichenau

Dipl-Ing. , 29 Jahre Berufserfahrung in der Großindustrie.
Berufliche Schwerpunkte: SW-Entwicklung im Bereich Telefon-Kommunikationssysteme, Qualitäts-controlling.

Aufgabe im Vorstand: Schriftführer

Wilfried Augustin

Jahrgang 1931   verwitwet   2 Söhne   Wohnort: Grasbrunn

Architekt, Dipl. Ing. (FH)  

Aufgabe im Vorstand: Beisitzer

Hans Lampl

Jahrgang 1941   verheiratet    eine Tochter   Wohnort: Emmering

Aircraft Maintenance Engineer   40 Jahre Berufserfahrung in der Luftfahrt-Industrie.
Berufliche Schwerpunkte: Qualitätssicherung, Product Support für Airbus Produkte, Member Delegate for National Conference of Standard Laboratories.
z.Z. freiberuflich Firmenberater.

Aufgabe im Vorstand: Beisitzer

Gunda Wolf-Tinapp

Jahrgang 1952   verheiratet   2 Söhne   Wohnort: München

Dipl.-Kaufm.  18 Jahre Berufserfahrung in der Großindustrie.
Berufliche Schwerpunkte: DV-Vertrieb, Softwareentwicklung, Organisation.

Aufgabe im Vorstand: Beisitzerin

Otto W. Teufel

Jahrgang 1935   verheiratet   2 Söhne   Wohnort: Tübingen

Dipl. Ing.  34 Jahre Berufserfahrung in der Großindustrie.
Berufliche Schwerpunkte: Aufgaben in Entwicklung und Vertrieb Nachrichtentechnik, davon 3 Jahre in den USA, sowie Fachberatung und Marketing für die Bereiche Datenfernverarbeitung und Hochleistungsdrucker. Zuletzt im Betriebsrat mit dem Schwerpunkt Sozialrecht.

Aufgabe im Vorstand: Ehrenbeirat