Grundsatzaussagen

Die ADG informiert:

Sie finden hier Publikationen zu Grundsatzaussagen der ADG zum Sozialversicherungssystem

Die Bürgerversicherung bedeutet Solidarität aller Bürger für alle Bürger

Die Aktion Demokratische Gemeinschaft e.V. fordert die Einführung einer Solidarischen Sozialversicherung für Gesundheit und Pflege sowie Arbeitslosigkeit und Altersversorgung.

Info Bon 105x148 EDiskriminierung von über 70 Mio. gesetzlich Versicherten Beitragszahlern und Rentnern – Erläuterungen zum ADG Info-Bon.

Für die gesetzlich Versicherten finden offenbar wichtige Artikel des Grundgesetzes keine Anwendung. Es sind dies

  • Art. 3, GG (Gleichheitsgrundsatz)

  • Art. 14, GG (Eigentumsschutz) und

  • Art. 20, GG (Bekenntnis zum sozialen Rechtsstaat).

Wie sind sonst die seit Jahrzehnten praktizierten permanenten Eingriffe in bestehende Anwartschaften zu verstehen?

Kürzungen und Teuerungen ab 27.10.2009

ADG E042 1102

Niedriglöhner? – Fehlanzeige


Rentner(innen)? – Fehlanzeige

 

(Beginn 17. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages)

Mit freundlicher Genehmigung der Verfasserin GABRIELE GOETTLE

Einer schuftet im Augiasstall

Der Bruder von Fritz Teufel ist einer der versiertesten, kritischsten Rentenexperten Deutschlands. Seit 30 Jahren kämpft er gegen die Rechentricks der Rentengesetzgebung.

„Wir werden die Leistungen des Staates kürzen, Eigenverantwortung fördern und mehr Eigenleistung von jedem Einzelnen abfordern müssen.“ Altbundeskanzler G. Schröder (SPD)