Altersversorgung

Die ADG informiert:

Sie finden hier Publikationen zu den Themen wie:

  • Gesetzliche Rentenversicherung,
  • Hinterbliebenenrente
  • Rentensteuer (Nachgelagerte Besteuerung)
  • Versicherungsfremde Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Riester-Rente
  • Rürup-Rente
  • usw.

Sonderlast „Versicherungsfremde Leistungen“

Veraltert; mit Daten von 2015 überarbeitet

Informationen für Rentner, die evtl. eine Einkommensteuer-Erklärung abgeben müssen
Stand 03.2017

1. Generelle Informationen zur Steuererklärung für Rentner

Auch Rentner der Deutschen Rentenversicherung (DRV) werden nach den gleichen Gesetzen besteuert, wie alle anderen Steuerzahler auch.

ADG C002 1503 Broschüre

Die Tabelle wurde mit den Daten bis 2015 ergänzt.

Eine Informationsschrift zur Rentenpolitik

Zusammenfassung

In der gesetzlichen Rentenversicherung sind zum Thema versicherungsfremde Leistungen folgende Sachverhalte festzustellen:

Versicherungsfremde Leistungen erfüllen Aufgaben der gesamten Gesellschaft, Aufgaben, die alle ihre Berechtigung haben.

Versicherungsfremde Leistungen gibt es seit 1957.

Ebenfalls seit 1957 sind die Zahlungen des Bundes zu gering, um die versicherungsfremden Leistungen in vollem Umfang zu finanzieren.

Für die Jahre 2009 und 2010 werden anhand eines konkreten Beispiels Einnahmen und Ausgaben einer ehemaligen Lohn- und Gehaltsbuchhalterin gegenübergestellt.

Aufgrund von versteckten Rentenkürzungen und Inflationsrate sind die verbleibenden Euro für Nahrungsmittel monatlich um 14,90 Euro geschrumpft.

Setzen Sie sich mit uns für mehr soziale Gerechtigkeit und Solidarität ein!