Buchempfehlungen

Für Sie gelesen: Bücher, die uns bewegen.

Unterstützen Sie die Buchhandlung in ihrer Nähe.

Bestellen im Internet, liefern über Paketdienst, abrechnen über Buchhandel


Bücher lokal kaufen

Auf buchhandel.de kaufen Sie Ihre Titel bei einem von über 800 Buchhändlern vor Ort. Sie unterstützen den lokalen Handel – und damit ein Stück Einkaufskultur vor Ihrer Haustür. Beim Bezugsweg haben Sie die Wahl: Holen Sie das bestellte Buch direkt in Ihrer Buchhandlung ab oder lassen Sie es sich zuschicken. Dabei haben Sie die Möglichkeit, nach Händlern zu filtern, die kostenlosen Versand anbieten.

Idee und Vorschläge zu seiner Realisierung

Wo kommt der Gedanke her? Was wird damit bezweckt? Wer sind die treibenden Kräfte?

Versöhnung von Ökonomie und Ökologie bedeutet, daß der Schornstein raucht, aber nicht Qualmt.
Peter Gillies (*1939) Chefredakteur"Die Welt" 1995

Wenn mann die Marktwirtschaft neu denkt und ökologische und soziale Bedingungen mit hinzu zieht, ist die Analyse lesenswert.

99 Fragen zur aktuellen Situation und wie es weiter geht. Im Gespräch m. Thomas Helrich

Ein Plädoyer für mehr Wohlstand

von Stopp, Konrad;

Ein Buch mit vielen Denkanstößen.

16,80 Euro

ISBN 3-8316-0963-2
ISBN 978-3-8316-0963-5 | KNV-Titelnr.: 26481678

"Der ökonomische Markt ist nicht moralfrei. Das klingst wie selbstverständlich, ist aber nicht so. Schon deswegen nicht, weil sie der heute dominanten ökonomischen Theorie widerspricht. ...  "

von Nida-Rümelin, Julian;

Philosophie einer humanen Ökonomie. 310 S. 22 cm 535g , in deutscher Sprache.   2011   Irisiana
ISBN 3-424-15078-9
ISBN 978-3-424-15078-0 | KNV-Titelnr.: 29954032

Ein lesenswertes Buch eines anerkannten deutschen Philosophen. Endlich schreibt ein Fachmann über den Wahnsinn, den Ökonomen mit ihren Theorien anrichten.