Tabelle 2: Rentenanpassung im Vergleich zur Tariferhöhung

image003

Die Grafik stellt vier Werte in Bezug zur Jahresachse. Erstens die Tariferhöhung West, zweitens die Tariferhöhung Ost jeweils als Durchschnitt aller Tarifbereiche im Verhältnis zu den Rentenanpassungen West und Ost.

Seit 1999 liegt die Rentenanpassung unter den Tariferhöhungen. Die Rentenanpassung folgt den Tariferhöhungen im Verzug von einem Jahr, da die Rentenanpassung den Einkommensentwicklungen folgen sollen. Die rot-grüne Regierung unter Kanzler Schröder hat aber Abzüge eingeführt, die der Förderung der Riesterrente und dem "Demografischen Faktor" geschuldet sind.